Die Feuerwehr Unterlangkampfen nahm auch heuer wieder mit einer Gruppe am Gaudibewerb in Angath teil. Leider war das Wetter nicht das Beste, aber es gibt ja kein schlechtes Wetter sondern nur schlechtes Gewand.

Der Gaudibewerb wird jedes Jahr von der Feuerwehr Angath veranstaltet. Ziel des Bewerbs ist es in zwei Durchgängen die beste Durchschnittszeit mit so wenigen Fehlern wie möglich zu erreichen. Top motiviert meisterten die Bewerbsteilnehmer von Unterlangkampfen die beiden Durchgänge und konnten trotz kleiner Fehler den 4. Platz von 6 teilnehmenden Feuerwehren erreichen.

Wir sagen „Danke“ für die Einladung und freuen uns schon auf den Bewerb im nächsten Jahr!

 

« 2 von 2 »