Am Samstag den 7.4.2018 organisierte die FF Unterlangkampfen die alljährliche Flurreinigung in Unterlangkampfen. Das Ortsgebiet entlang der wichtigsten Straßen, Rad- und Wanderwege, der Dorfbach und die Bushaltestellen in Unterlangkampfen wurden mit Unterstützung von Kindern aus der NMS Langkampfen sowie aus der Volksschule Unterlangkampfen sowie der Landjugend Langkampfen von allerlei Unrat/Müll, der von anderen Mitbürgern in der freien Natur entsorgt worden war, befreit.

Insgesamt waren 54 fleißige und freiwillige Helfer (Erwachsene und Kinder) daran beteiligt. Diese Gemeinschaftsaktion findet schon seit vielen Jahren im Frühjahr statt und ist ein kleiner, allerdings wichtiger Beitrag für das Erscheinungsbild der Gemeinde Langkampfen.

Nach dem anstrengenden Vormittag gab es im Gerätehaus zum Abschluss und als kleines Dankeschön eine Jause.

 

[Best_Wordpress_Gallery id=“167″ gal_title=“Fruejahrsreinigung 2018″]

 

 

Teilen mit: